Deutsch - Nova Europa Society

Direkt zum Seiteninhalt
Manifest
Ein Gespenst geht um in Europa und seinen überseeischen Ablegern: Das Gespenst des Wiederaufflackerns von Rassebewusstsein.
Wir sind dieses Gespenst.
Die weiße Welt steht am Abgrund und nur wenigen Vertretern des Homo Europaeus wird es in 200 Jahren vergönnt sein, in einer rassisch homogenen europäischen Gesellschaft geboren zu werden.
Unsere Nachkommen werden zu diesen Glücklichen gehören.
Wir sind die Letzten von gestern und die Ersten von morgen. Ultimatives Ziel des Projektes „Nova Europa“ ist die Errichtung einer Heimstätte für Weiße auf dem Planeten, in der das langfristige Überleben unserer Rasse dadurch sichergestellt ist, dass die Verfassung dieses künftigen Ethnostaates den Schutz derselben als Entität festschreibt und gleichsam zur obersten Staatsräson erhebt.
Wir erstreben die Gründung und Konsolidierung eines weißen Ethnostaates mit friedlichen Mitteln.
Das Symbol unserer Bewegung erinnert an ein EKG und steht sinnbildlich für den Puls und damit das Sein der weißen Rasse.
Sollte unsere Bewegung ihr Ziel erreichen, wird dieser Herzschlag auch noch in ferner Zukunft auf dem blauen Planeten – und wer weiß, auf welchen sonst – zu vernehmen sein!
Für die Farben Rot, Weiß und Blau hat sich, da sich die Bewegung in statu nascendi befand, eine überwältigende Mehrheit der ersten Pioniere in spe ausgesprochen.
Bei diesen Farben handelt es sich um die Farben zahlreicher europäischer Nationen, deren verwegenste Söhne und pflichtbewusstesten Töchter Teil unserer Bewegung sind und sein werden.

Johannes Scharf – 17. Mai 2018

Spenden für die Organisation
Nova Europa Society e.V.
Email:NovaEuropa@protonmail.com
IBAN: DE40 2595 0130 0056 2798 56
BIC: NOLADE21HIK
N.E.S Gruppe
Youtube
Material
Bitchute
Zurück zum Seiteninhalt